Breaking News
Home / Allgemein / Beschichtete Pfanne

Beschichtete Pfanne

Beschichtete Pfanne

 

Die Topseller der beschichteten Pfannen bei Amazon:

Tefal E43506 Jamie Oliver Pfanne 28 cm, edelstahl
  • Hochwertiger Edelstahl
  • Innen: 6-Lagen TEFAL Prometal Pro ® Antihaft-Versiegelung
  • Mit THERMO-SPOT®
  • Starker induktionsgeeigneter Kapselboden
  • Geeignet für alle Herdarten, auch Induktion
ab 44,95 Euro
Bei Amazon ansehen
Tefal So Intensive D50306 Pfanne, 28 cm, antihaftversiegelt, schwarz/metallic
  • Widerstandsfähige Tefal Titanium Force Antihaftversiegelung mit Hartgrundierung mit Titanium-Partikeln für eine lange Lebensdauer und eine verbesserte Antihaft-Eigenschaft
  • Mit integriertem Temperaturanzeiger Thermo-Spot: garantiert perfekte Röstung & perfekten Geschmack
  • Hervorragend geeignet für den Gebrauch metallischer Küchenhelfer
  • Für alle Herdarten, außer Induktion
  • Beste Qualität für perfekte Bratergebnisse
  • Lieferumfang: Tefal D50306 So Intensive Pfanne, schwarz/metallic
ab 16,99 Euro
Bei Amazon ansehen
Tefal A16806 Logics Pfanne 28 cm
  • Tefal PowerGlide Antihaft-Versiegelung mit Top Coat
  • Geeignet auch für metallische Küchenhelfer
  • THERMO-SPOT: Der weltweit erste in die Pfanne integrierte Temperaturanzeiger! Er zeigt an, wann die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat
  • ergonomischer Thermokunststoffgriff, der bis 175°C Backofengeeignet ist
  • Durabase-Boden für eine schnelle und gleichmäßige Hitzeverteilung
ab 17,87 Euro
Bei Amazon ansehen
AmazonBasics Bratpfannen-Set, antihaftbeschichtet, spülmaschinenfest, 2-teilig
  • 2-teiliges, antihaftbeschichtetes Bratpfannen-Set bestehend aus 1 Bratpfanne à 20 cm und 1 Bratpfanne à 24 cm
  • Antihaftbeschichtet für einfaches Kochen und Reinigen
  • Bequeme, weiche Griffe, die bei der Verwendung schön kühl bleiben
  • Zur leichten Reinigung spülmaschinenfest
  • Für Gas- und Elektroherde geeignet
ab 0,00 Euro
Bei Amazon ansehen
Tefal C 65904 Delicia Pro Pfanne 24 cm
  • Thermo-Spot: Der weltweit erste in die Pfanne integrierte Temperaturanzeiger er zeigt an, wann die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat
  • Material: Extrahartes Leichtmetall, Außen: Antihaft-Beschichtung, Innen: Widerstandsfähige 6-Lagen Tefal Titanium Pro Antihaft-Versiegelung
  • Herdarten: Geeignet für alle Herdarten, auch Induktion
  • Boden: Starker Induktionsboden mit eingearbeiteter ferromagnetischer Edelstahlplatte für perfekte Hitzeverteilung und optimale Planstabilität
  • Lieferumfang: Tefal C65904 Delicia Pro Pfanne 24 cm, schwarz
ab 22,49 Euro
Bei Amazon ansehen
Tefal E85606 Jamie Oliver Edelstahl Pfanne 28 cm
  • 6-Lagen TEFAL Prometal Pro Antihaft-Versiegelung mit Hartgrundierung und Top Coat
  • THERMO-SPOT: Der weltweit erste in die Pfanne integrierte Temperaturanzeiger! Er zeigt an, wann die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat.
  • Geeignet auch für metallische Küchenhelfer
  • Starker induktionsgeeigneter Kapselboden
  • Genieteter, ergonomischer Profi-Edelstahlgriff. Backofen geeignet bis 260° C.
ab 49,49 Euro
Bei Amazon ansehen
Hochrandpfannen-set 5-tlg.Granit-Optik 20/24/28cm mit abnehmbaren Griff inkl. 2 Pfannenschoner, 2,5mm dicker Pfannenboden, w3 Beschichtungssystem ( Für alle Herdarten geeignet ) (Marmor / Grün)
  • Kochen & Braten nahezu ohne Öl und Fett dank w3 Beschichtung - Mit Abperleffekt: Kein Anhaften, kein Anbrennen
  • Abnehmbare Soft-Touch-Griffe - ideal auch für den Backofen bis 140C mit Griffen und 230C ohne Griffe
  • Thermoboden für bestmögliche Hitzeverteilung
  • 3-fach antihaftbeschichtet Extra hoher Rand auch für größere Mengen geeignet!
  • Für alle Herdarten geeignet und Spühlmaschinenfest
ab 59,99 Euro
Bei Amazon ansehen

Die beschichtete Pfanne ist aus dem Alltag der Menschen nicht mehr wegzudenken. Wie kaum ein anderes Küchenutensil, hat sie das Arbeiten leichter gemacht und so manch verbranntes Essen verhindert. Doch wie funktioniert eigentlich die Beschichtung einer solchen Pfanne und was muss man bei ihr beachten?

Die Teflon-Beschichtung

Die wohl bekannteste Art der Beschichtung ist die thermoplastische Antihaftbeschichtung, welche im Volksmund auch meist als Teflonpfanne bezeichnet wird. Die Grundlage der Pfanne bildet meist eine Basis aus Aluminium, während die Beschichtung selbst aus Polytetrafluorethylen in Zusammenwirkung mit dem Hilfsstoff PFOA besteht. Die Beschichtung kann allerdings bei sehr hohen Temperaturen schnell Schaden nehmen und sich abnutzen. Daher sollte man solche Pfannen nicht über Temperaturen von 250 Grad benutzen.

Die Emailie-Beschichtung

Die Emailie-Beschichtung dient in erster Linie dem Schutz vor Korrosion. Allerdings hindert sie auch das bratgut daran, mit dem Grundstoff der Pfanne zu reagieren. Dabei ist ein Hauptbestandteil dieser Beschichtung Silicium, welches auch bei Keramikbeschichtungen zum Einsatz kommt. Allerdings unterscheiden sich die chemischen Verbindungen doch sehr, denn bei der Emaille, hat die Schutzschicht eine glasartige Struktur. Dabei hat die Emaille den Vorteil, dass das Bratverhalten dem einer Edelstahlpfanne sehr ähnlich ist.

Pflege der Pfannen

Für alle beschichteten Pfannen gilt, dass man niemals mit einem Drahtschwamm die Reinigung durchführen sollte. Dies würde die Beschichtung zerkratzen und somit unbrauchbar machen. Auch sollte man Spülmittel nur sehr schonend einsetzen. Durch die Beschichtung genügt es in der Regel, die Pfanne mit einem nassen Schwamm auszuwischen. Der anfallende Schmutz sollte sich einfach von der Oberfläche lösen lassen. Auch die Spülmaschine ist keine gute Idee, wenn es um beschichtete Pfannen geht. Für diese empfiehlt sich immer noch die Handwäsche als die beste Wahl.

Richtig braten mit der Pfanne

Bei allen beschichteten Pfannen sollte darauf geachtet werden, dass die Temperatur nicht zu hoch eingestellt wird. Die Pfannen sollten auf keinen Fall über Temperaturen von 300 Grad erhitzt werden, wobei allein die keramikbeschichtete Pfanne hier eine Ausnahme darstellt. Die reine Keramik ist gebrannt und kann bis zu Temperaturen von 400 Grad oder höher genutzt werden. Oftmals eignet aber sie sich gerade nicht für das scharfe Anbraten. Daher sollte man neben den beschichteten Pfannen auch Pfannen aus Gusseisen oder Edelstahl parat haben, denn mit diesen kann bei hohen Temperaturen das Material der beschichteten Pfannen geschont werden.

Gesundheitsgefährdung

Gerade Teflonpfannen sollen für die Gesundheit schädlich sein, denn die Stoffe in der Antihaftbeschichtung sollen krebs auslösen. Allerdings gibt es keinen einzigen gesicherten Fall, dass dem wirklich so ist. Die abgegebenen Mengen sind viel zu gering, um ernsthaften Schaden anzurichten. Hierfür müssen wahrscheinlich massive Mengen der Antihaftbeschichtung konsumiert werden und dies auf dauer. Eine antihaftbeschichtete Pfanne zu kaufen ist somit also kein Risiko.

About keramikexperte

Check Also

Pancake Pfanne

 Pancake Pfanne Was sind überhaupt Pancakes? Wie so viele Trends schwappten auch die Pancakes aus ...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *