Breaking News
Home / Allgemein / Bratpfanne mit Deckel

Bratpfanne mit Deckel

Eine Bratpfanne mit Deckel im Heimgebrauch

In der Küche darf eine Bratpfanne mit Deckel nicht fehlen. In vielen Situationen kommt sie zum Einsatz und kann köstliche Gerichte zaubern. Schon lange ist die Zeit vorbei, wo Sie alleine nur Steaks, Hähnchenbrüste oder sonstige Fleischsorten in einer Bratpfanne zubereiten konnten. Heute ist eine Bratpfanne ein wahreres Allroundtalent und kann auch für Gemüse, Weizensorten und viele weitere Zutaten eingesetzt werden. Sicherlich steht nun im Raum, wieso Sie eine Bratpfanne mit Deckel wählen sollten.

Beliebte Bratpfannen mit Deckel bei Amazon:

GSW 415286 Großraumpfanne Gourmet mit Deckel, 28 cm
  • hochwertiger Aluminium-Guss - robuste Qualität
  • mehrfache, langlebige Antihaft-Versiegelung
  • fettarm Kochen - kein Ankleben - leichte Reinigung
  • energiesparender, extra starker Thermoboden
  • optimierte Hitzeverteilung auf allen Herdarten - außer Induktion
ab 25,29 Euro
Bei Amazon ansehen
Tefal E43506 Jamie Oliver Pfanne 28 cm, edelstahl
  • Hochwertiger Edelstahl
  • Innen: 6-Lagen TEFAL Prometal Pro ® Antihaft-Versiegelung
  • Mit THERMO-SPOT®
  • Starker induktionsgeeigneter Kapselboden
  • Geeignet für alle Herdarten, auch Induktion
ab 44,95 Euro
Bei Amazon ansehen
STONELINE 15732 Keramik Bratpfanne 28 cm, Beschichtung mit Glasdeckel, induktionsgeeignet Pfanne, Aluminium, anthrazit, 38 x 34,5 x 13 cm
  • STONELINE® CERAMIC Bratpfanne mit Glasdeckel - Maße: ø 28 cm, Höhe 4,4 cm, Fassungsvermögen: ca. 2,1 L
  • Material: Aluminium mit Bakelitgriffen, Innenbeschichtung aus Keramik
  • Mit original StoneDine® Keramikbeschichtung
  • Einfache Reinigung: mit heißem Wasser ausspülen, trocknen, fertig (spülmaschinengeeignet)
  • Einsetzbar für Induktion-, Gas-, Elektro-, Glaskeramik- und Halogenkochfelder (für alle Herdarten geeignet)
ab 31,60 Euro
Bei Amazon ansehen
STONELINE CERAMIC Servierpfanne 24 cm, Keramik-Beschichtung, mit Aroma-Glasdeckel, induktionsgeeignet
  • STONELINE CERAMIC Servierpfanne mit Aroma-Glasdeckel - Maße: ø 24 cm, Höhe 5,5 cm, Fassungsvermögen: ca. 2 L
  • Material: Aluminium mit Bakelitgriffen, Innenbeschichtung aus Keramik
  • Mit original StoneDine Keramikbeschichtung
  • Einfache Reinigung: mit heißem Wasser ausspülen, trocknen, fertig (spülmaschinengeeignet)
  • Einsetzbar für Induktion-, Gas-, Elektro-, Glaskeramik- und Halogenkochfelder (für alle Herdarten geeignet)
ab 79,95 Euro
Bei Amazon ansehen
Style'n Cook Großraumpfanne mit Deckel 28 cm Induktion
  • Style'n Cook Grossraumpfanne mit Glas-Deckel 28 cm Induktion aus Aluguss
  • Durchmesser: 28 cm, Höhe: 7,5 cm, Bodenstärke 5.0 mm, Wandstärke 2,0 mm
  • 2-fache Antihaft-Beschichtung schwarz, fettarm kochen u. braten
  • sehr leicht zu reinigen, Spülmaschinen geeignet, Backofen geeignet bis 180°C
  • Eignet sich für alle Herdarten z.B auch für Gas-Herd oder Induktions-Herd
ab 32,89 Euro
Bei Amazon ansehen
ROHE-Germany 202041-28 Bratpfanne Tavola 28 cm, inklusiv Deckel, Edelstahl, 47 x 29 x 4.8 cm
  • hochwertiger, energiesparender Aluminium-Kapselboden
  • hochwertiger, rostfreier Edelstahl 18 / 10, hochglanzpoliert
  • besonders kratz- und abriebfeste Qualitätsbeschichtung
  • backofenfest bis 180° C
  • geeignet für alle gängigen Herdarten, inkl. Induktion und Glaskeramik-Kochfelder
ab 36,99 Euro
Bei Amazon ansehen
Tefal A16806 Logics Pfanne 28 cm
  • Tefal PowerGlide Antihaft-Versiegelung mit Top Coat
  • Geeignet auch für metallische Küchenhelfer
  • THERMO-SPOT: Der weltweit erste in die Pfanne integrierte Temperaturanzeiger! Er zeigt an, wann die Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat
  • ergonomischer Thermokunststoffgriff, der bis 175°C Backofengeeignet ist
  • Durabase-Boden für eine schnelle und gleichmäßige Hitzeverteilung
ab 17,87 Euro
Bei Amazon ansehen

 

Der Deckel – Ein großer Helfer

Die meisten Bratpfannen werden ohne einen Deckel angeboten. Diese sind in der Regel für die herkömmliche Zubereitung von Fleisch gedacht, sodass der Dampf schnell abziehen kann. Doch eine Bratpfanne mit Deckel ist vielseitig einsetzbar. Oftmals kommt ein Deckel aus Glas zum Einsatz. Dieser ermöglicht es Ihnen, dass Sie Ihren Gargut beim Kochprozess zuschauen können, ohne dass Sie den Deckel anheben müssen. Der Vorteil dabei ist, dass die ganzen Dämpfe und Aromen innerhalb der Pfanne bleiben und langsam in die Zutaten ziehen. Damit es nicht gefährlich wird, haben die Deckel ein kleines Abzugsventil. Dadurch kann die heiße Luft nach außen strömen, ohne dass zu viel Dampf verloren geht. Da schon der Begriff „Dampf“ hier mehr als häufig gefallen ist, können Sie nun die Hauptaufgabe einer Bratpfanne in Augenschein nehmen: Dem sanften und schonenden Zubereiten. Unter geringer Hitzezuführung und mit ein wenig Wasser oder Butter können Sie allerlei Zutaten langsam und sanft garen. Der Vorteil ist, dass die ganzen Vitamine und Mineralstoffe in den Lebensmitteln bleiben, sodass ein köstliches Gericht entsteht. Hinzu kommt, dass Sie sich für eine recht tiefe Bratpfanne entscheiden können. Dadurch ist auch das Schmoren von einem Braten oder Gemüsesorten problemlos machbar, da der Deckel die Hitze im Inneren behält. Selbstverständlich können Sie eine Bratpfanne mit Deckel auch wie jedes bekanntes Modell verwenden. Dazu einfach den Deckel beiseite legen.

Bratpfannen mit Deckel in vielen Ausführungen

Haben Sie sich für eine Bratpfanne mit Deckel entschieden, müssen Sie nur noch einen Punkt abhacken: Die Art der Bratpfanne. Aktuell gibt es auf den Markt viele unterschiedliche Bratpfannen, welche durch einen differenzierten Aufbau punkten. Der Klassiker ist die Eisenpfanne, welche es ebenso mit einem robusten Deckel gibt. Die Eisenpfanne ist ideal zum scharfen Anbraten, besonders von Steaks, Spiegeleiern oder Bratkartoffeln. Die Reinigung einer Eisenpfanne ist hingegen etwas aufwändiger. Ansonsten können Sie zu einer beschichteten Pfanne greifen. Sie ist mit Keramik oder Teflon beschichtet, wodurch sie ideal zum schonenden Anbraten ist. Durch die Beschichtung bleiben die Zutaten nicht an der Pfanne haften. Für einen Induktionsherd können Sie eine Induktionspfanne mit Deckel verwenden. Sie kann alleine auf dieser Herdart verwendet werden, wobei es in diesem Bereich auch schon unterschiedliche Bauweisen gibt. Die letzte große Pfannenart ist eine Keramikpfanne. Sie ist eine gute Alternative zur Teflonpfanne und eignet sich für schonendes Braten. Besonders für ihre Langlebigkeit ist die Pfanne bekannt.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Eine gute Bratpfanne mit Deckel sollte Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst sein. Braten Sie somit viel, ist eine Eisenpfanne ideal. Möchten Sie lieber mit unterschiedlichen Zutaten experimentieren, sollten Sie zu einer Keramikpfanne oder beschichteten Pfanne mit Deckel greifen. Geben Sie dafür lieber etwas mehr Geld aus, damit Sie eine Pfanne erhalten, welche Ihren Ansprüchen gerecht wird. Bei dem Deckel ist wichtig, dass dieser fest und sicher auf der Bratpfanne sitzt. Er sollte nicht wackeln, sondern die Pfanne sicher verschließen. Optimal sind Griffe aus nicht hitzeleitenden Material, sodass es nicht zu Verbrennungen kommt.

About keramikexperte

Check Also

Beschichtete Pfanne

Beschichtete Pfanne   Die Topseller der beschichteten Pfannen bei Amazon: Die beschichtete Pfanne ist aus ...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *