Oft gefragt: Was Ist Eine Wange In Der Küche?

Wangen, auch Seitenverkleidungen genannt, sind Elemente um Unterschränke, Oberschränke oder Hochschränke zu verkleiden. Oftmals wird dasselbe Dekor wie bei Arbeitsplatten verwendet, wodurch eine optische Rahmung und ein einheitliches Aussehen geschaffen werden.

Was ist eine Wange bei einer Küche?

Was versteht man bei der Küche unter Wangen? Sogenannte Wangen oder Stollen sind Seitenelemente, welche Unterschränke, Oberschränke oder Hochschränke umrahmen. Sie sind in verschiedenen Breiten erhältlich und werden an den seitlichen Außenseiten des Korpus befestigt.

Was ist eine Abschlusswange?

Die Abschlusswangen mit der Typenbezeichnung “UWA16-02” dienen als seitliche zusätzliche Blenden für die nobilia elements Unterschränke. Wenn die Küchenzeile nicht in einer Nische verbaut, sondern seitlich sichtbar ist, bekommt die Küchenzeile mit diesen Abschlusswangen einen optisch schönen Abschluss.

Was ist eine Blende bei einer Küche?

Blenden kommen in der Küche zum Einsatz, um offene oder unschöne Stellen abzudecken. Die optischen Elemente verwendet man vor allem am Sockel und an Ecken.

Was sind die Wangen?

Wange (von indogermanisch wank, althochdeutsch wanga ‚krümmen’), anatomisch (bei Tieren generell) auch Backe (lautlich ähnlich wie lateinisch Bucca, ist aber nicht verwandt), bezeichnet einen Teil des Gesichts zwischen Jochbein und Unterkiefer. Daher betonen Frauen ihre Wangen gerne mit Rouge.

Was ist ein Abdeckboden?

Eine Abdeckplatte ist eine durchgängige Platte die oben auf dem Schrank montiert wird. Die Abdeckplatte überdeckt die obere Kante von Türen und Schubladen da sie vorne und an den Seiten leicht übersteht.

You might be interested:  Oft gefragt: Welche Wandfarbe Weisse Küche?

Was ist eine Nischenverkleidung?

Eine Nischenverkleidung dient als Spritzschutz vor Öl- und Soßenspritzern und schützt Ihre Wand vor Wasserflecken. Während ein typischer Fliesenspiegel als recht antiquiert gilt und weniger individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bietet, können Sie mit einer Nischenverkleidung kreativ werden.

Was sind seitenblenden?

Mit dieser Blende kann man den Spalt schließen, in dem man die Seite des Schrank damit vollflächig verblendet. Man beachte die Skizze. Die Blende wird vom Schrankinneren angeschraubt (oder angeklebt), dadurch erhalten sie einen optisch perfekten -cleanen- (also bohrungsfreien) Seitenabschluss.

Wie hoch ist ein Küchensockel?

Ihre planbare Höhe erreichen die Unterschränke und Hochschränke i.d.R. durch den Küchensockel (auch Edelstahl-Füße und Metallkufen) sowie die Korpushöhe. Dabei kann die Korpushöhe ebenso variieren (z. B. mit 68, 72, 80 und 86 cm) wie die Höhe des Sockels (ab 10 cm).

Woher kommt der Name Wangen?

Wangen – Ein behagliches Nest, ist der erste Gedanke beim Durchfahren der Altstadt von Wangen im Allgäu. Das turmbewehrte Städtchen liegt am Ufer der Argen im sanft ansteigenden Westallgäuer Hügelland. Der Name deutet auf „Grasgefilde“ hin. Die Viehweiden, Obstbäume und Wäldchen reichen bis an die ersten Häuser heran.

Wie nennt man die Innenseite der Wange?

Die Mundhöhle (lateinisch Cavum oris) ist der Raum, der nach vorne durch die Lippen, nach oben durch den harten und weichen Gaumen, der sie von der Nasenhöhle trennt, seitlich durch die Wangen und nach unten durch den Mundboden begrenzt ist.

Ist Wange ein Körperteil?

Wange (von indogermanisch wank, althochdeutsch wanga ‚krümmen’), anatomisch (bei Tieren generell) auch Backe (lautlich ähnlich wie lateinisch Bucca, ist aber nicht verwandt), bezeichnet einen fleischigen Teil des Gesichts zwischen Jochbein und Unterkiefer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *